STOTTERN = Bundesvereinigung Stottern & Selbsthilfe e.V.

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Bundesvereinigung Stottern & Selbsthilfe

Bundesvereinigung Stottern & SelbsthilfeDie Bundesvereinigung Stottern & Selbsthilfe (BVSS) ist der Interessenverbund stotternder Menschen in Deutschland. Gestützt von unseren Mitgliedern, sieben Landesverbänden und rund 90 Stotterer-Selbsthilfegruppen verfolgen wir das Ziel, die Lebenssituation stotternder Menschen zu verbessern und dem Entstehen von Stottern entgegenzuwirken. Auf unserer Homepage finden Sie umfangreiche Informationen über Stottern sowie über die Möglichkeiten zu Therapie und Selbsthilfe und unsere Projekte. Schauen Sie sich in Ruhe um. Auf die folgenden Schwerpunkte unserer Arbeit möchten wir Sie besonders hinweisen.

 

 

Neu: Der Online-Themenabend der BVSS

Der Online-Themenabend der BVSSAm Dienstag, 11. Mai ab 19:30 findet der erste Online-Themenabend der BVSS statt. Herzlich eingeladen dazu sind Mütter und Väter mit stotterndem Kind. „Im Erfahrungsaustausch wollen wir anderen Eltern Ängste, Nöte und Sorgen über ihre stotternden Kinder nehmen. Wir möchten ins Gespräch kommen über das Stottern, die Gefühlslage, die Selbstwahrnehmung, die Reaktionen anderer und die Hilfsmöglichkeiten“, beschreiben Ilka und Ute den von ihnen konzipierten Abend. Jeder Online-Themenabend von uns steht unter einem eigenen Schwerpunktthema, zu dem sich Interessierte punktuell austauschen, Fragen klären und Anregungen bekommen möchten. Gestaltet wird der Abend jeweils von Mitgliedern – von der Idee des Themas über die Planung des Ablaufs bis hin zur Durchführung. Alle Infos zur Teilnahme, gerne auch zum Weitersagen unter: www.bvss.de/online-themenabend. Wir danken der DAK für die Förderung dieses Projekts.

 

 

selbst.bewusst.stottern: 47. Kongress, 2021 in Mannheim

47. Kongress Stottern & Selbsthilfe 2021Der Landesverband Stottern & Selbsthilfe Baden-Württemberg lädt vom 01.-03.10.2021 herzlich zu unserem 47. Kongress nach Mannheim ein: „Wir bieten ein vielfältiges Spektrum an Arbeitskreisen, bei dem für alle Interessen etwas Passendes dabei ist. Dabei reichen die Themen rund um Körper, Geist und Seele und bietet Anreize zur persönlichen Weiterentwicklung. Im Kontext des Stotterns sowie mit einem Fokus auf den eigenen Charakter möchten wir ein umfassendes Programm zur Stärkung der individuellen Persönlichkeit anbieten.“ Mit dem Motto „selbst.bewusst.stottern“ bringt das ehrenamtliche Kongressteam seine Vorstellungen rund um Stottern und Selbsthilfe treffsicher auf den Punkt. Die Kombination der drei Begriffe „selbst“, „bewusst“ und „stottern“ lädt zu individuellen Wortspielen ein. Erste Details hat das Team bereits auf www.stottern-der-kongress.de veröffentlicht. Über die Kongresshomepage wird ab ca. Mai auch die Anmeldung laufen.

 

 

Gruppen für junge Stotternde

Flow – die junge Sprechgruppe der BVSS„Flow – Die junge Sprechgruppe der BVSS“ bietet speziell stotternden Jugendlichen oder Stotternden im jugendlichen Erwachsenenalter die Möglichkeit zur Auseinandersetzung mit ihrem Handicap. Bei Flow stehen Unterstützung, Austausch und Verständnis sowie das Kennenlernen von gleichaltrigen Stotternden im Vordergrund. Die Flow-Homepage informiert ausführlich und bietet Kontakt zu den Treffen. Aktive Gruppen gibt es schon in vielen Städten und in weiteren gründen sich neue. Regelmäßig gibt es zudem eine überregionale Online-Flowgruppe und weitere ergänzende Online-Angebote, um miteinander in Kontakt zu kommen. Ob persönliche Treffen oder online - jede/r kann mitmachen, jede Flow-Gruppe organisiert sich selbstständig. Das Konzept dazu wurde vom Youth Team der BVSS entwickelt und ist Bestandteil unseres mehrjährigen Projekts „Generationenwechsel“, gefördert vom Bundesministerium für Gesundheit.

 

 

Stottern in der Schule

Stottern und Schule Bei allen Fragen rund um Stottern und Schule sind stotternde Kinder und Jugendliche, ihre Eltern und Lehrkräfte bei uns genau richtig. Auf unserer Themenwebsite www.stottern-und-schule.de finden sich praxisnahe Anregungen für den Umgang mit Stottern im Unterricht und weiterführende Informationen zur Umsetzung des Nachteilsausgleiches. Gerne beraten wir auch persönlich und stellen unsere kostenlosen Infomaterialien zur Verfügung. Innerhalb unseres aktuellen von Aktion Mensch geförderten Projektes „Stottern ist meine Art des Sprechens“ engagieren wir uns außerdem aktiv in der Aufklärungsarbeit vor Ort, um die Situation stotternder Schulkinder zu verbessern.
Bildnachweis: © anatoliycherkas - Fotolia.com

 

 

Stottern und Beruf

Stottern und BerufWelcher Beruf passt zu mir? Wie haben andere Stotternde den Berufseinstieg geschafft? Für Stotternde mit diesen und ähnlichen Fragen bieten wir auf unserer Infoseite „Arbeit und Beruf“ erste Antworten und Hinweise zu unseren Angeboten in der Selbsthilfe. Nützlich kann beispielsweise der individuelle Austausch mit einem anderen Stotternden sein. Bei Interesse vermitteln wir gerne zu berufserfahrenen Mitgliedern.
Auf der Infoseite finden außerdem alle Personen, die mit stotternden Menschen zu tun haben (z.B. als Vorgesetzter oder Kollegin, in der Berufsberatung oder als Behindertenvertretung) grundlegende Informationen rund um Stottern und Beruf.

 

 

An alle Rike-Fans und solche, die es werden wollen: Rike ist zurück.

Buch: Rike oder Das Gestüt am Waldrand Rike hat endlich ein eigenes Pferd. Und sie hat gerade ihre Stottertherapie hinter sich gebracht. Doch damit ist längst noch nicht alles in Butter. Plötzlich taucht Enzos Ex-Freundin Monika wieder auf und im Internet suchen verzweifelte Besitzerinnen nach ihren verschwundenen Pferden. Immer mehr seltsame und verrückte Dinge passieren in diesem spannenden Pferdekrimi.

Hinweis zum Bezug: Dieses Buch gibt es in einer von der AOK Rheinland/Hamburg und der AOK NordWest geförderten Ausgabe und wird über die Bundesvereinigung Stottern & Selbsthilfe e.V. kostenlos abgegeben (Versand ausschließlich innerhalb von Deutschland). Dieses Angebot gilt, solange der Vorrat reicht.
Hier geht es zur Bestellung: www.bvss.de/rike2

 

 

Welttag 2020: Drei Fakten über Stottern, die überraschen

Welttag des Stotterns 22. Oktober ist Welttag des Stotterns. Nahezu jeder Mensch meint, er wisse über Stottern Bescheid. Das tun wir doch alle mal, heißt es dann oder, man müsse nur ruhig atmen. Auch Singen wird wohlwollend als Lösung empfohlen und tatsächlich könnten die Mitglieder der Bundesvereinigung Stottern & Selbsthilfe e.V. ( BVSS) zum Welttag des Stotterns am 22. Oktober wohl ein Lied darüber singen, welche Mythen und Fehleinschätzungen über die Redeflussstörung existieren. Doch Stottern ist nicht gleich Stottern, deshalb klären die BVSS und ihre Selbsthilfegruppen zum Welttag darüber auf und präsentieren drei besonders überraschende Fakten. Hier geht es zur Auflösung bzw. zu unserer Pressemitteilung zum Welttag des Stotterns 2020.
Unsere Übersicht der lokalen Aktivitäten und Medienberichte zum Welttag aus der Selbsthilfe stotternder Menschen aktualisieren wir fortlaufend.

 

 

Ältere Meldungen finden Sie in unserem Archiv.

 

AKTUELLE SEMINARE

3. Ökumenischer Kirchentag 2021 - abgesagt
Beginn: 12.05.2021, 18:00
Anmeldeschluss: 15.01.2021, 23:55
3. Ökumenischer Kirchentag in Frankfurt am Main

Hausdörfer-Woche auf Amrum
Beginn: 22.05.2021, 16:00
Anmeldeschluss: 22.03.2021, 23:00
Moin Nordsee, wir kommen zurück! | 25946 Amrum

50+1: Begegnungswochenende und Jubiläum Stottern und Selbsthilfe Ost LV - abgesagt
Beginn: 28.05.2021, 15:00
Anmeldeschluss: 26.03.2021, 22:00
Jubiläumsseminar mit Mitgliederversammlung, 10317 Berlin

Begegnungswochenende des LV Rheinland-Pfalz/Saarland - abgesagt
Beginn: 28.05.2021, 18:00
Anmeldeschluss: 26.03.2021, 23:55
Begegnungswochenende mit Mitgliederversammlung in 67547 Worms

Die Ropana®-Methode – der mentale Weg aus dem Stottern
Beginn: 03.06.2021, 18:00
Anmeldeschluss: 07.05.2021, 12:00
Die Ropana®-Methode – der mentale Weg aus dem Stottern in 91564 Neuendettelsau

"An Schulen über Stottern aufklären" - Workshop Nord
Beginn: 04.06.2021, 18:00
Anmeldeschluss: 03.05.2021, 23:55
Qualifizierungsworkshop für interessierte Stotternde I 22111 Hamburg

SPRECHEN MIT HAND UND FUSS - abgesagt
Beginn: 04.06.2021, 18:00
Anmeldeschluss: 15.05.2021, 23:00
Sprechen mit Körperausdruck, Mimik und Gestik in 23795 Bad Segeberg

Begegnungswochenende des LV Stottern & Selbsthilfe NRW
Beginn: 11.06.2021, 17:00
Anmeldeschluss: 30.05.2021, 23:55
Begegnungswochenende NRW mit Mitgliederversammlung in 53639 Königswinter

"Entspannungstraining auf den Punkt - schnell wirksame Methoden gegen Stress“ - abgesagt
Beginn: 11.06.2021, 18:00
Anmeldeschluss: 17.04.2021, 23:00
Seminar für Interessierte zum Thema Entspannungstraining in 89611 Obermarchtal

"Entspannungstraining auf den Punkt - schnell wirksame Methoden gegen Stress“
Beginn: 12.06.2021, 09:00
Anmeldeschluss: 05.06.2021, 23:00
Online Seminar für Interessierte zum Thema Entspannungstraining


> Gesamtübersicht der Seminare
Karte LVs & BVSS

Bundesvereinigung Stottern & Selbsthilfe e.V.

Informations- und Beratungsstelle
Zülpicher Straße 58
50674 Köln


Telefon: 0221-139 1106
Telefax: 0221-139 1370
E-Mail: info@bvss.de

Bankverbindung & Spendenkonto
Bank für Sozialwirtschaft Köln
IBAN DE67370205000007103400
BIC BFSWDE33XXX
Neu jetzt Online Spenden!

Unser Fachverlag

Stottern - Wir wissen Bescheid.

Spenden & Mitgliedschaft

Unterstützung für unsere Arbeit
Stottern braucht eine Lobby!

Weitere Angebote

Stotterer-Selbsthilfegruppen

stottern_bvss_facebook

youtube stottern.videos

www.instagram.com/eeeisbrecher


Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.