STOTTERN = Bundesvereinigung Stottern & Selbsthilfe e.V.

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home Projekte Aktuelle Projekte Projekt Konzept Öffentlichkeitsarbeit

Konzept Öffentlichkeitsarbeit

Aktuelles Projekt „Konzepterstellung für die Öffentlichkeitsarbeit der BVSS"

  • Ziele: Die Entwicklung eines Konzepts für die Öffentlichkeitsarbeit der BVSS
  • Projektlaufzeit: 2018 - August 2020
  • Projektförderer: BKK Dachverband
  • Ansprechpartnerin: Ulrike Genglawski

Beschreibung

Ziel dieses Projekts ist die Entwicklung eines Konzeptes für die Öffentlichkeitsarbeit der BVSS. Die Kernfrage hierfür ist: Welche Information möchten (oder müssen) wir wem, wie und wann vermitteln, um unseren Vereinszweck – dem Entstehen von Stottern entgegenzuwirken und die Lebensumstände stotternder Menschen zu verbessern – zu erfüllen? Oder, etwas einfacher: Welcher unserer Kanäle „taugt“ für was und wie können die Kanäle einander unterstützen und ergänzen? Wer kann welchen Kanal/welches Medium betreuen und bedienen, langfristig und kontinuierlich?

Die einzelnen Kanäle unserer Öffentlichkeitsarbeit wurden sukzessive entwickelt, zum Teil auch spontan, z. B. aus dem öffentlichen Anspruch heraus in sozialen Netzwerken präsent zu sein. So entstanden über die Jahre mehrere „Kommunikationsinseln“, vom Kieselstein, über die Homepage bis hin zum YouTube-Kanal, jedoch ohne verbindendes Gesamtkonzept. Hinzu kommen Veränderungen im Nutzerverhalten bzw. den -bedürfnissen, denen wir Rechnung tragen müssen.

Verlauf / aktueller Stand

Das Projekt wurde Ende August 2020 erfolgreich beendet und abgeschlossen. Details zum Konzept haben wir in der November-Ausgabe von "Der Kieselstein" berichtet, sie steht im Mitgliederbereich als PDF zur Verfügung.

Als einen wichtigen Aspekt unserer Öffentlichkeitsarbeit haben wir dabei festgestellt, dass die BVSS eher als Institution mit Serviceleistungen wahrgenommen wird, denn als gemeinnütziger Verein der gesundheitlichen Selbsthilfe, der aus vielen Individuen besteht, die eine Gemeinschaft bilden. Die Neuausrichtung unserer Öffentlichkeitsarbeit zielt daher darauf ab, in Zukunft das Wir-Gefühl unserer Selbsthilfe (wieder) zu stärken und den Verein mit seiner Vielfalt klarer darzustellen – vom einzelnen Menschen über die Selbsthilfegruppen bis hin zu Aktionen und Initiativen der gesamten Bundesvereinigung Stottern & Selbsthilfe e.V.

Zum Wir-Gefühl gehört auch unsere Haltung gegenüber Stottern. Wir stehen für einen offenen und selbstbewussten Umgang mit Stottern. Stottern ist eine Herausforderung, sollte aber nicht zur Belastung werden. Gemeinsam treten wir jeglicher Form der Diskriminierung entschieden entgegen. Ein Ergebnis unseres Projekts ist daher folgerichtig, einen neuen Slogan zu verwenden, der dies ausdrückt: Ich sag’s auf meine Weise. Der Slogan steht quasi für das Recht zu stottern.

Derzeit benötigen wir sowohl klassische als auch die so genannten „neuen“ Medien, denn unsere Kommunikation wendet sich an verschiedene Zielgruppen sowohl extern als auch intern: Mitglieder, Selbsthilfegruppen, Rat suchende Stotternde sowie Eltern stotternder Kinder, Multiplikatoren wie TherapeutInnen, ErzieherInnen usw. Sie alle haben unterschiedliche Kenntnisstände und vor allem unterschiedliche Bedürfnisse in Bezug auf unsere Öffentlichkeitsarbeit. Darauf gehen wir mit unserem Medienmix ein.

Ergebnisse

Die Umsetzung erfolgt sinnvoll Schritt für Schritt. Dabei gibt es drei Meilensteine:

  • November 2020: Neues Corporate Design / neue Gestaltungsrichtlinien der BVSS.

  • Februar 2021: Unser Magazin „Der Kieselstein“ erscheint erstmals in neuer Form und Gestaltung

  • Sommer 2021 (spätestens): Start unserer neuen Homepage


     

    Bundesvereinigung Stottern & Selbsthilfe e.V.

    Informations- und Beratungsstelle
    Zülpicher Straße 58
    50674 Köln


    Telefon: 0221-139 1106
    Telefax: 0221-139 1370
    E-Mail: info@bvss.de

    Bankverbindung & Spendenkonto
    Bank für Sozialwirtschaft Köln
    IBAN DE67370205000007103400
    BIC BFSWDE33XXX
    Neu jetzt Online Spenden!

    Unser Fachverlag

    Stottern - Wir wissen Bescheid.

    Spenden & Mitgliedschaft

    Unterstützung für unsere Arbeit
    Stottern braucht eine Lobby!

    Weitere Angebote

    Stotterer-Selbsthilfegruppen

    stottern_bvss_facebook

    youtube stottern.videos

    www.instagram.com/eeeisbrecher


    Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.