STOTTERN = Bundesvereinigung Stottern & Selbsthilfe e.V.

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home Seminare & Fortbildungen "Entspannungstraining auf den Punkt - schnell wirksame Methoden gegen Stress“
     
Beschreibung
Seminar für Interessierte zum Thema Entspannungstraining in 89611 Obermarchtal
Titel: "Entspannungstraining auf den Punkt - schnell wirksame Methoden gegen Stress“
Nummer: 7/2020/1
Status: Anmeldeschluss vorbei
Beginn: abgesagt (Freitag, den 19. Juni 2020 um 18:00 Uhr)
Ende: abgesagt (Sonntag, den 21. Juni 2020 um 14:00 Uhr)
Anmeldeschluss: abgesagt (Samstag, den 25. April 2020 um 23:00 Uhr)
Leitung: Manuel Rehm, Edgar Störk
Zielgruppe: Betroffene und Interessierte
Ort: Kloster Obermarchtal, Klosteranlage 2/1, 89611 Obermarchtal, www.kloster-obermarchtal.de
Veranstalter: Stottern & Selbsthilfe Baden-Württemberg e.V.

Seminarbeschreibung

Jeder von uns fühlt sich immer wieder gestresst. Stress am Arbeitsplatz, Stress in der Familie, Stress bei der Freizeitgestaltung und Stress durch die Medienvielfalt. Diesen Stress spüren wir bei unseren Mitmenschen und bei uns selbst. Stressreaktionen erschweren häufig die Gestaltung unseres Alltags, unseres Miteinander und können auch zu Erkrankungen führen.

Wir Stotterer erleben häufig Stress bei den Herausforderungen im beruflichen als auch privaten Bereich. Manchmal wirkt sich Stress auch direkt auf unser Sprechen aus.

Dieses Seminar beinhaltet eine Einführung und Wichtiges über das Thema Stress, die Vorstellung und Erlernung der Vagus Meditation und verschiedene Achtsamkeits- und Atemübungen. Zusätzlich lernt man die Anti Stress Toolbox kennen.

Nach dem Kurs können die Teilnehmer Stress erkennen, beurteilen und positiv mit ihm umgehen. Sie bekommen einen kleinen „Werkzeugkasten“ von Methoden und Praktiken zur sofortigen Entspannung in schwierigen, mit Stress beladenen Situationen.

Der Workshop Entspannungstraining auf den Punkt - schnell wirksame Methoden gegen Stressfindet nur am Samstag statt. Den Freitagabend und den Sonntagvormittag gestaltet Edgar Störk mit dem Ziel, gemeinsam gut ins Wochenende einzusteigen und abzuschließen.

Referenten:

Manuel Rehm, ärztlich geprüfter Fachberater für Anti-Stress Maßnahmen durch Vagus Meditation

Edgar Störk, Sozialarbeiter

Teilnehmerzahl: 10 Personen

Verfügbare Zimmer: Einzelzimmer ohne Nasszelle (EZ mit Nasszelle ggf. vor Ort möglich)

Teilnahmegebühr: Für LV- / BV-Mitglieder 85,-€ im Einzelzimmer ohne Du/WC, Nichtmitglieder jeweils plus 20,-€, Ermäßigung auf Anfrage

Bankverbindung: Stottern & Selbsthilfe Baden-Württemberg e.V., Bank für Sozialwirtschaft, IBAN: DE7960 1205 0000 0770 0300, BIC: BFSWDE33STG, Verwendungszweck: Entspannungstraining 2020

Kontakt: Edgar Störk, Telefon: 07543 - 54 826, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. , (Hinweis: Bitte nicht per Mail, sondern ausschließlich über das Online-Formular anmelden!)

Anmerkung: Die Teilnahmegebühr ist bis zum Anmeldeschluss zu überweisen. Erfolgt kein Zahlungseingang, wird die Anmeldung durch den Veranstalter storniert.


Seminaranmeldung

Bitte beachten Sie auch unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (pdf) und unsere Datenschutzerklärung.



Bundesvereinigung Stottern & Selbsthilfe e.V.

Informations- und Beratungsstelle
Zülpicher Straße 58
50674 Köln


Telefon: 0221-139 1106
Telefax: 0221-139 1370
E-Mail: info@bvss.de

Bankverbindung & Spendenkonto
Bank für Sozialwirtschaft Köln
IBAN DE67370205000007103400
BIC BFSWDE33XXX
Neu jetzt Online Spenden!

Unser Fachverlag

Stottern - Wir wissen Bescheid.

Spenden & Mitgliedschaft

Unterstützung für unsere Arbeit
Stottern braucht eine Lobby!

Weitere Angebote

Stotterer-Selbsthilfegruppen

stottern_bvss_facebook

youtube stottern.videos

www.instagram.com/eeeisbrecher


Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.