STOTTERN = Bundesvereinigung Stottern & Selbsthilfe e.V.

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home Seminare & Fortbildungen Leben im Gleichgewicht
     
Beschreibung
Wie bin ich in der Welt? - Ein Selbsterfahrungswochenende | 51674 Wiehl
Titel: Leben im Gleichgewicht
Nummer: 4/2020/03
Status: Anmeldeschluss vorbei
Beginn: abgesagt (Freitag, den 24. April 2020 um 18:00 Uhr)
Ende: abgesagt (Sonntag, den 26. April 2020 um 14:00 Uhr)
Anmeldeschluss: abgesagt (Freitag, den 24. Januar 2020 um 23:55 Uhr)
Leitung: Karin Scholz und Uwe Barthel
Zielgruppe: Stotternde und Nicht-Stotternde Menschen mit Interesse an persönlicher Entwicklung
Ort: DJH Jugendherberge Wiehl, An der Krähenhardt 6, 51674 Wiehl
Veranstalter: Stottern & Selbsthilfe NRW e.V.

Wie bin ich in der Welt?

Mit dieser zentralen Frage-und deren Antworten-wollen wir uns an diesem Wochenende beschäftigen.

Wie nehme ich mich, mein Stottern oder meine Wirkung auf Andere wahr?

Vieles, was unser Verhalten ausmacht, haben wir erlernt, ist uns anerzogen worden oder wir funktionieren nach sozialen Regeln. Aber fühlen wir uns auch wohl? Wo bleibt unsere Lust am Leben? Spüren wir überhaupt das Bedürfnis, etwas anders zu machen und wenn ja, wie läßt sich das umsetzen?

In den Mittelpunkt des Seminares stellen wir immer wieder den Blick auf den Kontakt; zu uns selbst (Körperwahrnehmung) und zum Anderen. Wie Martin Buber sagt „Der Mensch wird am Du zum Ich“. Erst ein erfüllter Kontakt lässt uns sich in uns wohl fühlen. Gelingt es mir, meine Befindlichkeiten und Bedürfnisse auszudrücken? Wie gehe ich damit um, wenn das nicht der Fall ist? Wie und wodurch erlebe ich Nähe und Akzeptanz? Welche Ressourcen stehen mir zur Verfügung?

Wir arbeiten mit Körperübungen, Bewegung/Tanz, Einzel- u. Kleingruppensettings. Stets in einem geschützten Raum mit einem wohlwollenden Blick auf das, was ist, sich entwickeln darf oder noch nicht zeigen kann. Es bleibt genügend Zeit um eigene, neue Sprecherfahrungen zu sammeln, da es im Kurs speziell Raum für die Bedürfnisse stotternder Menschen geben wird.

Wir freuen uns auf die Begegnung mit Dir.


Referenten:

Karin Scholz – Gestaltberaterin (DVG), Gestalttherapeutin (Däumling Institut, Siegburg)

Uwe Bartel – Körpertherapeut, Gestalttherapeut (Däumling Institut, Siegburg)

Beide gemeinsam in eigener Praxis


Teilnahmegebühr:

Mitglieder: DZ € 70,00 / EZ € 90,00

Nicht-Mitglieder: DZ € 90,00 / EZ € 110,00

Ermäßigung auf Anfrage möglich!


Bankverbindung:

Kontoinhaber: Stottern & Selbsthilfe NRW
Bank: VR-Bank Bonn eG
IBAN: DE92 3816 0220 6101 5080 11

Verwendungszweck: Welt 2020 Wiehl


Infos und Anmeldung:

Karin Scholz, Hermann-Löns-Str. 5, 53840 Troisdorf

Telefon: 01577 524 6031, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.


Seminaranmeldung

Bitte beachten Sie auch die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und die Datenschutzerklärung vom Landesverband Stottern & Selbsthilfe NRW e.V.



Bundesvereinigung Stottern & Selbsthilfe e.V.

Informations- und Beratungsstelle
Zülpicher Straße 58
50674 Köln


Telefon: 0221-139 1106
Telefax: 0221-139 1370
E-Mail: info@bvss.de

Bankverbindung & Spendenkonto
Bank für Sozialwirtschaft Köln
IBAN DE67370205000007103400
BIC BFSWDE33XXX
Neu jetzt Online Spenden!

Unser Fachverlag

Stottern - Wir wissen Bescheid.

Spenden & Mitgliedschaft

Unterstützung für unsere Arbeit
Stottern braucht eine Lobby!

Weitere Angebote

Stotterer-Selbsthilfegruppen

stottern_bvss_facebook

youtube stottern.videos

www.instagram.com/eeeisbrecher


Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.