STOTTERN = Bundesvereinigung Stottern & Selbsthilfe e.V.

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home Seminare & Fortbildungen Begegnungswochenende des Landesverbandes Ost
     
Beschreibung
Begegnungswochenende in 10317 Berlin
Titel: Begegnungswochenende des Landesverbandes Ost
Nummer: 1/2020/3
Status: Anmeldeschluss vorbei
Beginn: abgesagt (Freitag, den 22. Mai 2020 um 15:00 Uhr)
Ende: abgesagt (Sonntag, den 24. Mai 2020 um 14:00 Uhr)
Anmeldeschluss: abgesagt (Freitag, den 20. März 2020 um 22:00 Uhr)
Leitung: Henning Wiechers und Jürgen Kaulfuß
Zielgruppe: Stotternde Menschen aus dem LV Ost und angrenzender Landesverbände, gerne auch Angehörige und Familienmitglieder
Ort: Jugendherberge Berlin Ostkreuz, Marktstraße 9-12, 10317 Berlin
Veranstalter: Stottern & Selbsthilfe Landesverband Ost e.V.

Seminarbeschreibung

Der LV Ost feiert doppeltes Jubiläum: 50 Jahre Stotterer-Selbsthilfe in Berlin, und 10 Jahre LV Ost.

Programm

Freitag:
- Begrüßung und Willkommensveranstaltung in der Jugendherberge
- Ehrung der Gründer und Engagierten

Samstag:
- Besuch der Reichstagskuppel / Bundestag Option 1
Der Eintritt ist frei. Aus Sicherheitsgründen sind Besucher vorab anzumelden. Dafür benötigt wird der Name, Vorname und das Geburtsdatum aller Teilnehmer/innen. Der Bundestagsbesucherservice wird dann unsere Anfrage bearbeiten.

- Stadtspaziergang Option 2
Spaziergang durch Mitte mit Halt u.a. am Reichstag, am Brandenburger Tor und am Holocaust-Mahnmal. Informationen zu den einzelnen Stationen können auch von den Teilnehmern vorgetragen werden.

- Berliner Unterwelten Option 3
Der gemeinnützige Verein Berliner Unterwelten e. V. erforscht und dokumentiert den Erhalt unterirdischen Anlagen in Berlin. Die reiche Stadtgeschichte lässt sich so aus einer ganz anderen Perspektive betrachten. Die Führung dauert ca. 2 Std. Der Eintritt (10 EUR) muss von den Teilnehmer/innen selbst bezahlt werden.

- Schifffahrt auf der Spree:
Berlin hat nicht nur Untergrund, sondern auch viel Wasser. Für den frühen Abend ist eine 2,5-stündige Schifffahrt mit Essen auf der Spree (Abfahrt und Ankunft Friedrichstraße) reserviert. Getränke müssen hier selbst übernommen werden.

- Ausklang in der Deponie No.3
In einer gemütlichen Berliner Kneipe nahe der Friedrichstraße lassen wir den Samstag ausklingen.

Sonntag:
- Mitgliederversammlung des LV Ost

 

Hinweise zum Programm und zur Buchung

- Von den Veranstaltungen am Samstag (Optionen 1-3) können 2 Dinge gleichzeitig gebucht werden.
- Für den Besuch der Reichstagskuppel wird von den Teilnehmern der Name, Vorname und Geburtsdatum benötigt.
- Für die Option 3 (Berliner Unterwelten) muss der Betrag von 10 EUR von den Teilnehmern selbst bezahlt werden. Diesen Betrag bitte mit dem Teilnehmerbeitrag überweisen.
- Die BVG-Tageskarte für den Tarifbereich AB kostet 8,60 Euro (ermäßigt 5,50 EUR). Falls Kinder dabei sind, können pro Erwachsenen bis zu 3 Kinder zwischen 6 und 14 Jahren kostenlos pro Tageskarte mitgenommen werden.

 

Referenten:
Der Vorstand des LV Ost

Teilnahmegebühr (Übernachtung und Verpflegung):
BVSS-Mitglied: 50 €
Kinder 5 bis 14 Jahre: 35 €
Kinder 0 bis 4 Jahre: kostenfrei

Teilnahmegebühr (ohne Übernachtung):
BVSS-Mitglieder: 40€

Nichtmitglieder zahlen eine um 30 € erhöhte Teilnehmergebühr.

Mehrheitlich stehen Doppelzimmer zur Verfügung. Daneben sind noch Mehrbettzimmer verfügbar.

Bankverbindung:
Stottern & Selbsthilfe LV Ost e.V.
Bank für Sozialwirtschaft Berlin, IBAN DE60100205000003298920
Verwendungszweck: Begegnungswochenende 2020, Name des Teilnehmers

Kontakt: Henning Wiechers ( Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. ), Christian Pogoda ( Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. ) und Jürgen Kaulfuß ( Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. )

Hinweis: Ermäßigungen für einkommensschwache Teilnehmer sind auf Anfrage möglich.


Seminaranmeldung

Bitte beachten Sie auch unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (pdf) und Datenschutzerklärung.



Bundesvereinigung Stottern & Selbsthilfe e.V.

Informations- und Beratungsstelle
Zülpicher Straße 58
50674 Köln


Telefon: 0221-139 1106
Telefax: 0221-139 1370
E-Mail: info@bvss.de

Bankverbindung & Spendenkonto
Bank für Sozialwirtschaft Köln
IBAN DE67370205000007103400
BIC BFSWDE33XXX
Neu jetzt Online Spenden!

Unser Fachverlag

Stottern - Wir wissen Bescheid.

Spenden & Mitgliedschaft

Unterstützung für unsere Arbeit
Stottern braucht eine Lobby!

Weitere Angebote

Stotterer-Selbsthilfegruppen

stottern_bvss_facebook

youtube stottern.videos

www.instagram.com/eeeisbrecher


Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.