STOTTERN = Bundesvereinigung Stottern & Selbsthilfe e.V.

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
     
Beschreibung
Berufsorientierungs-Workshop für junge Stotternde in 68163 Mannheim
Titel: Was will ich werden?
Nummer: 7/2020/7
Status: Buchung möglich
Beginn: Freitag, den 30. Oktober 2020 um 18:00 Uhr
Ende: Sonntag, den 01. November 2020 um 14:00 Uhr
Anmeldeschluss: Freitag, den 02. Oktober 2020 um 23:00 Uhr
Leitung: Susanne Grebe-Deppe und Anja Herde
Zielgruppe: Junge stotternde Menschen im Alter von 16 bis 25 Jahre
Ort: Jugendherberge Mannheim International, Rheinpromenade 21, 68163 Mannheim
Veranstalter: Stottern & Selbsthilfe Baden-Württemberg e.V.

Seminarbeschreibung

Die Entscheidung für einen beruflichen Weg fällt vielen jungen Menschen nicht leicht. Kommt ein Handicap wie Stottern dazu, stellen sich meist noch andere Fragen: Habe ich als Stotternde*r eine Chance in meinen Traumberuf? Wie gehe ich mit Bewerbungssituationen um? Was traue ich mir zu und was (noch) nicht? Was kann ich tun, wenn ich (Sprech-)Ängste aufbaue? Oute ich mich gegenüber Kolleg*innen und Vorgesetzten?

In diesem Wochenendseminar speziell für junge Stotternde begleiten wir Betroffene dabei, ihre beruflichen Interessen und Wünsche zu konkretisieren. Die Teilnehmenden entwickeln Ideen, wie sie mit mehr Selbstbewusstsein und einer realistischen Selbsteinschätzung ihre beruflichen Ziele verfolgen können. Im Austausch mit der Gruppe formulieren sie persönliche Ressourcen und Stärken. Und sie reflektieren, welche Bedeutung sie ihrem Stottern bei ihrer persönlichen Lebens- und Berufsplanung geben. Strategien zum Umgang mit Stottern im beruflichen Kontext können erarbeitet und im geschützten Raum geübt werden. Bei Bedarf kann  z.B. ein „Notfallkoffer“ gepackt werden. Mit Hilfe von Methoden aus der Persönlichen Zukunftsplanung können Teilnehmende ihre berufliche Zukunft konkret ins Auge fassen und mit Unterstützung der Moderation und der Gruppe Wünsche und Ziele sowie konkrete Umsetzungsschritte erarbeiten.

Zwei selbst stotternde Fachreferentinnen für Berufswegeplanung begleiten die Erkundungen der Teilnehmenden und stehen für Fragen zur Verfügung. Weiterhin teilt ein beruflich erfolgreicher Gast aus der Selbsthilfe Stotternder seine Erfahrungen mit den Teilnehmenden.

Leitung:

Susanne Grebe-Deppe: Systemische Beraterin und Therapeutin, Moderatorin für persönliche Zukunftsplanung
Anja Herde: Trainerin, systemischer (Job-)Coach, HR-Expertin

Teilnehmerzahl: 9 Personen

Teilnahmegebühr:

Für LV/BV-Mitglieder: 20 €
Für Nichtmitglieder: 40 €

Die Teilnahmegebühr beinhaltet das Seminarprogramm, Unterkunft und Vollverpflegung. Die Unterbringung erfolgt in Mehrbettzimmern. Auch bei Nichtinanspruchnahme aller Leistungen (z.B. Übernachtung zu Hause bzw. als Tagesgast) ist die vollständige Teilnahmegebühr zu zahlen.

Bankverbindung:
Stottern & Selbsthilfe Baden-Württemberg e.V.,
Bank für Sozialwirtschaft,
IBAN: DE79601205000007700300, BIC: BFSWDE33STG,
Verwendungszweck: Stottern & Beruf, Name des Teilnehmers

Kontakt:

Anja Herde: E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Susanne Grebe-Deppe: Telefon: 05556 4378

Hinweis: Anmeldungen bitte nicht per Mail, sondern ausschließlich über das Online-Formular der BVSS.

Anmerkung: Die Teilnahmegebühr ist bis zum Anmeldeschluss zu überweisen. Erfolgt kein Zahlungseingang, wird die Anmeldung durch den Veranstalter storniert.


Seminaranmeldung

Bitte beachten Sie auch unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (pdf) und unsere Datenschutzerklärung.

Vor- & Zuname: *
E-Mail: *
Straße + Nummer *
PLZ + Ort *
Telefon *
Anrede *
LV-/BV-Mitglied *
Zimmer-Kategorie *
Vegetarisch *
Ich bin damit einverstanden, dass meine Kontaktdaten auf der Teilnehmerliste erscheinen *
Anmerkungen
  * Pflichtfeld

Seminarkalender

 «     ‹    Oktober 2020    ›     » 
MoDiMiDoFrSaSo
   1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 

AKTUELLE SEMINARE

Reden vor Publikum - leichtgemacht
Beginn: 09.10.2020, 18:00
Anmeldeschluss: 13.09.2020, 23:55
Rhetorik - und Kommunikationstraining für Stotternde in 26160 Bad Zwischenahn

Mein Kind stottert - Eltern-Kind-Seminar
Beginn: 16.10.2020, 17:30
Anmeldeschluss: 19.08.2020, 13:00
Familienseminar | 69120 Heidelberg | Anmeldung noch über Warteliste möglicht

Leichter sprechen und sich wohler fühlen
Beginn: 16.10.2020, 18:00
Anmeldeschluss: 21.08.2020, 23:00
Naturmethode-Seminar mit Nachwuchsreferenten in der DJH 86150 Augsburg

SINNE – STIMME – SPASS AM SPRECHEN - abgesagt
Beginn: 23.10.2020, 18:00
Anmeldeschluss: 21.08.2020, 23:55
SINNE – STIMME – SPASS AM SPRECHEN in 23795 Bad Segeberg

Was will ich werden?
Beginn: 30.10.2020, 18:00
Anmeldeschluss: 02.10.2020, 23:00
Berufsorientierungs-Workshop für junge Stotternde in 68163 Mannheim

Begegnungswochenende Stottern & Selbsthilfe Nord e.V.
Beginn: 30.10.2020, 18:00
Anmeldeschluss: 18.07.2020, 23:55
Begegnungswochenende mit Mitgliederversammlung und Neuwahlen des Vorstandes in 26123 Oldenburg

Schweres Stottern leicht gemacht - abgesagt
Beginn: 06.11.2020, 15:00
Anmeldeschluss: 31.08.2020, 23:55
Was ich tun kann, auch wenn mein Stottern maßlos übertreibt

"An Schulen über Stottern aufklären" - Workshop Nord
Beginn: 06.11.2020, 18:00
Anmeldeschluss: 06.10.2020, 23:55
Qualifizierungsworkshop für interessierte Stotternde I 22111 Hamburg

Leichter sprechen und sich wohler fühlen
Beginn: 06.11.2020, 18:30
Anmeldeschluss: 15.10.2020, 23:55
Traditionelles Naturmethode-Seminar mit schönem Rahmenprogramm | 33649 Bielefeld

Videokonferenz: Auffrischung Koordinierte Stotterkontrolle
Beginn: 07.11.2020, 09:00
Anmeldeschluss: 18.10.2020, 23:00
Ziel dieses Auffrischungsangebot ist, die bereits bei einem Jacobsen-Seminar erlernten Sprechtechniken aufzufrischen und zu trainieren


> Gesamtübersicht der Seminare

Anmeldung Seminare


Bundesvereinigung Stottern & Selbsthilfe e.V.

Informations- und Beratungsstelle
Zülpicher Straße 58
50674 Köln


Telefon: 0221-139 1106
Telefax: 0221-139 1370
E-Mail: info@bvss.de

Bankverbindung & Spendenkonto
Bank für Sozialwirtschaft Köln
IBAN DE67370205000007103400
BIC BFSWDE33XXX
Neu jetzt Online Spenden!

Unser Fachverlag

Stottern - Wir wissen Bescheid.

Spenden & Mitgliedschaft

Unterstützung für unsere Arbeit
Stottern braucht eine Lobby!

Weitere Angebote

Stotterer-Selbsthilfegruppen

stottern_bvss_facebook

youtube stottern.videos

www.instagram.com/eeeisbrecher


Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.